Bananen-Nuss-Quark

Zutaten für 2 Erwachsene und 2 Kinder

750g Quark (40%)

200g Naturjoghurt

1 Becher Sahne

1 Pack Vanillezucker

2 EL Zucker

150g geriebene Mandeln

1 EL Honig

3 Bananen

Zubereitung

Quark und Joghurt in einer Schüssel vermengen. Sahne in einer separaten Schüssel unter Zugabe des Vanillezucker steif schlagen. In einer Pfanne die Haselnüsse unter häufigem Rühren anrösten, kurz vor Ende den Honig einrühren und das Ganze weiter rösten. Masse vom Herd nehmen und in den Quark rühren. Zucker dazu geben. Nun die Sahne vorsichtig unterheben, bis eine homogene Masse entsteht. Bananen Schälen und in Stücke schneiden. 1/3 davon in den Quark geben und mit dem Pürierstab gut vermengen. Den Rest der Bananen nun auch dazu und mit dem Löffel unter den Quark heben. Dazu haben wir Schokosträusel serviert.

Guten Appetit!

Himbeer- oder Bananenquark

Zutaten:

600 g Speisequark (40%)

250 ml Sahne

Zucker nach Geschmack

1 Pck. Vanillinzucker

Himbeeren oder Bananen

Zubereitung

Quark in eine Schüssel geben, Sahne steif schlagen und unter den Quark heben. Dann die Früchte und den Vanillinzucker dazugeben und je nach Geschmack mit normalem Zucker süßen.


Lasst es euch schmecken 🙂