Wie wir unsere Kinder durch Musikunterricht auf die Schule vorbereiten können

Hallo zusammen,

seit 2,5 Jahren hat unsere große Laus nun schon Musikunterricht und ich kann nun sagen, dass dies eine unserer besten Entscheidungen war, die wir bisher als Eltern getroffen haben.

Eigentlich halte ich ja nicht viel davon, die Freizeit der Kinder nach der Kita zu verplanen, da wir diese kurzen Momente eigentlich gerne als Familie genießen wollten, doch solange sich der „Termindruck“ auf ein Minimum beschränkt, spricht ja auch nichts dagegen.

Mit der Geburt der kleinen Laus, wurden wir plötzlich vor viele Fragen und Herausforderungen gestellt. Werden wir der Großen gerecht? Wie können wir sie trotz erster, aufregender Babyzeit weiter fördern und fordern? Wie gehen wir mit überschüssiger Energie um, die vielleicht dem neu geborenen Menschlein schnell zu viel werden könnte?

All diese Überlegungen und Fragen schilderte ich eines Tages der Kursleiterin unserer Babymassagegruppe und sie brachte mich auf die Idee, die Große Laus doch im Musikgarten anzumelden. Gesagt, getan. Noch am selben Tag rief ich die Lehrerin an und schon hatten wir einen Termin für die nächste Stunde, im schon laufenden Unterricht in der Tasche. Weiterlesen