Einschulung und 6. Geburtstag

Meine liebe große Laus,

auch wenn es schon einige Wochen her ist, möchte ich es auf keinen Fall versäumen, von deinem ganz besonderen 6. Geburtstag zu berichten, denn du bist nicht nur 6 geworden, sondern hattest am selben Tag auch noch Deine Einschulung

Das letzte Jahr mit dir war sehr spannend, denn du bist nun endgültig aus deinem Prinzessinnenschlaf aufgewacht und hast dich mit allen Sinnen ausprobiert. Wir haben dich wild, frech, unverschämt, feinfühlig, liebenswert und fürsorglich erlebt und das in einer so wundervollen Mischung, dass ich zurückblickend sagen kann, das ich sehr stolz auf dich bin und ich dich gar nicht anders haben möchte, Weiterlesen

Verlosung zum 2. Advent

Hallo ihr Lieben,

die erste Adventswoche verging wie im Flug, Zeit für die nächste Verlosung 🙂

Diesmal hat sich die liebe Ulli von Luxusweiberl etwas ganz Tolles für euch überlegt und ich fand diese Idee so klasse, dass ich sie euch gleich in meiner zweiten Verslosungswoche präsentiere. Weiterlesen

Familienschmuck

Hallo ihr Lieben,

wie so einige von euch wissen, bin ich ein großer Fan von personalisierten Dingen. Nicht etwa, weil ich damit den Besitzstand markieren möchte, nein, eher aus Verbundenheit, aus Liebe zu meiner Familie.

Als die große Laus auf die Welt kam, wuchs in mir der Wunsch, ihren Namen in irgend einer Form bei mir zu tragen. Ein Tattoo kam da schon einmal nicht in Frage, weil ich bei sowas ziemlich wehleidig bin, also machte ich mir lange Gedanken und entschied mich letztendlich für ein Namensarmband, dass sowohl meinen Mann, als auch die große Laus verewigte, mit der Option, auch ein weiteres Kind mit aufnehmen zu können.

Damals hatte ich euch das Armband ja schon gezeigt, doch da einige neue LeserInnen hinzu gekommen sind, möchte ich das noch einmal tun.
DSC_0970

Drei Jahre später, durften wir ja im letzten Jahr die kleine Laus auf dieser Welt begrüßen und so schickte ich das Armband erneut zu Ulli von Luxusweiberl, um auch unserem jüngsten Familienmitglied ein Plätzchen auf unserem Familienschmuck zu geben.
DSC_0028
Das war aber noch nicht alles, denn ich wollte auch meinem Mann ein besonderes Schmuckstück mit seinen Lieben schenken. Also nutzte ich das letzte Osterfest als günstige Gelegenheit, ihn mit „Familienketten“ für uns Beide zu überraschen.
20140412_111427-1
Seine Freude war sehr groß und er trägt sie seitdem mit viel Stolz.

Dem Päckchen mit unseren Ketten lag aber auch noch eine ganz entzückende Überraschung bei, die mein Herz direkt höher schlagen ließ. Unsere Minilaus bekam ein sooo unglaublich wundervolles Armband mit dazu ♥
DSC_0093
Aber auch ihr sollt nicht leer ausgehen, denn die liebe Ulli hat an alle gedacht und mir etwas zum verlosen an euch mitgeschickt, was ich unglaublich lieb von ihr finde: Zur Einführung ihres „Geduldsfadens“, einem wundervollen Armbändchen, dass man sich immer ansehen sollte, wenn es mit der Geduld mal nicht weit her ist, darf ich fünf von euch mit diesem Schmuckstück beglücken.
DSC_0003

DSC_0007
Ihr habt Freunde, denen ihr mal die eine oder andere Portion Geduld wünscht, vielleicht eine frisch gebackene Mama, die viel um die Ohren hat und eine kleine Aufmunterung gut gebrauchen könnte, euch nerven Lehrer, Kollegen oder Geschwister, dann legt einfach das Armbändchen um, lächelt und denkt euch euren Teil 🙂

Ich selbst trage den Geduldsfaden nun schon seit einigen Tagen und muss immer schmunzeln, denn wenn man eines immer und immer wieder braucht, dann ist es Geduld, gerade ich, deren zweiter Vorname Ungeduld ist 🙂

Schaut doch mal auf der Seite von Ulli vorbei, erzählt mir bis zum 29.05.2014, dem Hochzeitstag vom Lausepapa und mir, welches Schmuckstück euch am Besten gefällt und warum ihr unbedingt so einen Geduldsfaden gebrauchen könnt. Kommentiert bitte hier unter diesem Post, damit ich euch alle beisammen habe. Kommis auf FB kann ich leider nicht gelten lassen.

Zeit habt ihr bis einschließlich dem 29. 05. 14, die Gewinner werden die Tage darauf per Random.org ermittelt.

Ansonsten gilt das übliche bla bla….Gewinnspiel nicht von FB gesponsert, ihr müsst euren Wohnsitz oder ne Postadresse in DE haben, über 18 sein und euer Einverständnis dazu geben, dass ich eure Namen hier auf dem Bog veröffentlichen darf. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Kommentiert bitte mit einer gültigen Mailadresse, damit ich euch ggf. kontaktieren kann.

Liebes Grüßle und ganz viel Spaß, ich freue mich auf eine rege Teilname ♥

LG von Nicole

Auslosung am 01.06.2014

Über einen wundervollen Geduldsfaden von Luxusweiberl dürfen sich freuen:

Maike G.
Heike S.
Katharina
Sindy E. K.
Püppilotta

Herzlichen Glückwunsch!!!

Bitte sendet mir eure Adresse bis spätestens 03.06.2014 an alltagstipps(ät)gmx.com !

Meine 5 liebsten Shops und Marken in 2012

Hallo ihr Lieben,

das Jahr neigt sich ja nun unweigerlich dem Ende zu und so langsam fange ich an, 2012 ein wenig Revue passieren zu lassen und da ich, wie ihr ja alle wisst, sehr viel und gerne im WWW unterwegs bin, dort gerne shoppe und auch sonst in Netzwerken sehr aktiv bin möchte ich an dieser Stelle einen kleinen Rückblick auf 5 mir sehr lieb gewordene Shops und Marken wagen. In naher Zukunft werden dann auch noch andere Rückblicke folgen, doch widmen wir uns erst einmal einem meiner Lieblingsthemen.

Durch meine Bloggerei und meinem kleinen Shoppingtick bin ich in diesem Jahr auf so manchen Shop oder die eine oder andere Marke aufmerksam geworden, die mir nicht nur als Eintagsfliege im Gedächtnis blieb, sondern wo ich gerne und oft verweilte, etwas davon benutze, bestelle, es gerne und mit gutem Gewissen weiter empfehlen konnte. Es war so viel, was ich neu entdeckte, dass eine Aufzählung hier deutlich den Rahmen sprengen würde, drum habe ich mir einfach die 5 heraus gesucht, die mir am stärksten im Gedächtnis sind.

Mit den Pinokids verbinde ich inzwischen mehr, als nur Outdoorbekleidung für Kinder, mehr als goldige Krabbelschuhe und zuverlässige und schnelle Lieferung, vielmehr schätze ich den absolut unschlagbaren Service, die wirklich kompetente und allzeit freundliche Shopinhaberin, der man die Leidenschaft zu ihrem Beruf deutlich anmerkt. Ich fühle mich bei den Pinokids super aufgehoben, weiß, dass ich dort einfach das Beste für die Laus bekomme und kann diesen Shop mit gutem Gewissen uneingeschränkt weiter empfehlen.

Seit Februar begleitet uns ein neuer Weggefährte, ohne den wir wohl noch immer sehr unzufrieden und freundlos den einen oder anderen Spaziergang hinter uns bringen würden. Als aber er in unser Leben kam, wendete sich das Blatt von heute auf morgen. Unser neuer Kinderwagen, der Joolz hat unser Leben so zum Positiven verändert, dass wir nun jeden Ausflug den wir mit unserer kleinen Laus unternehmen, in vollen Zügen genießen können, weil der Joolz einfach etwas Besonderes ist und an Komfort und „Positive Design“ kaum zu überbieten ist. Wir lieben unseren Joolz und möchten ihn auf gar keinen Fall mehr missen.

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine Lieben immer in einer besonderen Form bei mir tragen zu können, habe ich in diesem Jahr die Marke Luxusweiberl kennen und lieben gelernt. Neben einem wundervollen Armband mit den Namen meines Mannes und der Laus fing es an und weitere Armbänder folgten…..Neben all dem „Mama sein“ ein wundervoller Ausflug zurück zum „Frau sein“.

Als echte Schwäbin darf in meiner Liste natürlich auch etwas aus meiner Heimat nicht fehlen und es fiel mir auch garnicht schwer, da eine Marke heraus zu picken, die zu 100 Prozent schwäbisch, nein EDELSCHWÄBISCH ist. Mit Edelschwabe verbinde ich Heimat, Lokalpatriotismus….Mein Mann und ich tragen unsere Jacken gerne und mit Stolz!!!

Dann wäre da noch die kleine Erdbeere, la fraise rouge, die mein Herz im Sturm erobert hat. All die entzückenden Accesoires und Kleider, die Taschen, mittlerweile könnte ich fast selbst einen kleinen Onlinehandel mit deren Artikel aufmachen, die nicht nur die Laus, sondern auch mich erfreuen.

Nun bin ich schon sehr gespannt auf 2013 und freue mich auf viele neue Bekanntschaften!!

Liebe Grüße von Nicole

Von Wurzelzwergen und Luxusweiberln

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Tagen hatte ich angekündigt, dass ich euch über eine wundervolle kleine Liaison erzählen möchte und heute ist es endlich so weit. Stellt euch folgende Szene vor: Ihr sitzt gemütlich beim Friseur, unterhaltet euch, trinkt ein Tässchen Kaffee und hört den anderen zu, wie sie sich über den neuesten Klatsch und Tratsch, über Trends und Mode unterhalten…..Von nun an könnt ihr auf alle Fälle mitreden, denn ich habe etwas für euer Repertoire, dass noch nicht jeder weiß und was mit Sicherheit bei den Müttern unter euch gut ankommen wird: Das kultige Schmucklabel „Luxusweiberl“ und die deteilverliebten Kinderdesigner „Wurzelzwerge“ haben ein wundervolles gemeinsames Projekt gestartet.

Luxusweiberl und Wurzelzwerge bieten ab sofort eine Kombination aus Namens- oder Notfallanhänger UND Kita-Taschen zu einem besonderen Preis, eine wunderbare Idee, wie ich finde.

Zum Geburtstag von meiner kleinen Lady habe wir einen Notfallanhänger von Luxusweiberl bekommen und wissen die Wichtigkeit und den Nutzen eines so tollen Anhängers sehr zu schätzen und nun auch noch eine passende Tasche dazu, das wäre doch die Krönung. Ich sage immer: Es sollte unbedingt zusammen kommen, was zusammen gehört, diesmal scheine ich beim Wort genommen worden zu sein und alle, die auch so gerne personalisierte Dinge für ihre Kinder kaufen, so wie ich, kommen hier auf alle Fälle voll auf ihre Kosten.

Na, neugierig geworden? Dann schaut doch mal auf den Seiten der beiden Labels vorbei und lasst euch, so wie ich, verführen, bald ist nämlich schon Weihnachten und mit so einem originellen Geschenk werdet ihr mit Sicherheit punkten!!!

LG von Nicole

ZWEI

Meine liebe kleine Laus,

heute ist Dein zweiter Geburtstag und wir sind noch immer verliebt wie am ersten Tag ♥

Ich kann es eigentlich noch gar nicht glauben, dass du schon zwei bist denn mir ist es, als wärst du eben erst auf die Welt gekommen. Ich weiß noch genau wie alles begann, die ersten Wehen, wie du dann in meinen Armen lagst und versucht hast, deine erste Milch zu bekommen *hach* und nun bist du schon so groß und so selbständig, kannst laufen, reden, ja sogar singen und bist ganz stolz, wenn du etwas ganz alleine geschafft hast. Der Papa und ich haben gestern Abend sehr viel an Deine Geburt gedacht und auch an die Zeit danach und können sagen, dass wir alles wieder genau so machen würden. Du bist eine liebe und aufgeweckte kleine Maus, die uns jeden Tag aufs neue begeistert und viel Sonne in unser Herz bringt und dafür lieben wir Dich über alles.

Wir freuen uns auf all die Jahre, die wir mit Dir noch so erleben dürfen und sind schon gespannt, mit was du uns als nächstes überraschst ♥

Deinen Geburtstag haben wir heute ja auch ein wenig gefeiert, obwohl du und ich ein wenig angeschlagen sind und da du dich da in ein paar Jahren wohl nicht mehr so daran erinnern kannst, habe ich hier ein paar schöne Bilder ausgesucht, die den Tag ein wenig zusammen fassen.Zu sehen, was für eine große Freude du an all den schönen Dingen hattest, die du von uns und von vielen lieben anderen Menschen bekommen hast, ist für mich ein großes Geschenk denn ich möchte, dass du immer glücklich bist.

Meinen ganz herzlichen Dank an diesem Tag gilt heute, neben Deinen Großeltern und Deiner Tante und deinem Onkel auch noch sehr lieben Menschen, die Dir wundervolle Dinge geschenkt haben, einfach so, weil sie Freude daran hatten, das finde ich unglaublich toll ♥ Ganz ganz lieben Dank an Franziska für das tolle Buch, die Stifte und den Malblock und die tollen Badeperlen, Ulli für den zauberhaften Notfallanhänger, der die kleine Lady nun überall hin begleiten wird und auch vielen lieben Dank an Susanne, die die Laus mit tollen Holzspielsachen bedacht hat. Seit die Laus den Kuchen gesehen hat, muss der mindestens alle halbe Stunde aufgeschnitten werden *lach* Ich habe mich wirklich sehr über eure Selbstlosigkeit gefreut!!!!!!!

So, nun werde ich wieder mit Dir zusammen das Bett hüten, dass wir alle schnell wieder gesund werden und endlich mit den vielen tollen Sachen spielen können ♥

Deine Mama

Ein Geschenk an mich

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen und Monate drehte sich fast alles um die Familie, um Kind und Haushalt und die Beschaffung von Dingen, die meist für andere Menschen bestimmt war. Das hat mir zwar viel Freude gemacht und ich möchte mich auch garnicht beschweren, doch ab und an ist es auch mal an der Zeit, so finde zumindest ich, dass sich die Frau Mama auch einmal etwas gönnen darf.

Ich bin ja eigentlich nicht wirklich der Schmucktyp, halte auch nichts von teuren Juwelen und erwarte von meinem Mann auch nicht, dass er mich mit wertvollem Geschmeide beglückt, doch diese Woche habe ich mich dann doch verliebt und musste ES unbedingt haben.

ES ist eine wundervolle Armkette von Luxusweiberl, aber nicht irgend eine, sondern eine mit den Namen meiner Liebsten verewigt.

Ist sie nicht wundervoll geworden?

Ich finde wir Frauen haben es auch mal verdient, dass wir für all das belohnt werden, was wir so tagtäglich tun. Männer wollen teure Spielzeuge, wir Frauen einfach nur ein wenig Luxus ♥

LG von Nicole