Weihnachtsgeschenke

Hallo ihr Lieben,

bevor ich euch einen kleinen Einblick in unser Weihnachtsfest gebe, möchte ich euch immer mal wieder eins der Geschenke zeigen, die die Lausekinder bekommen haben. In diesem Jahr habe ich persönlich darauf geachtet, dass vor allem die große Laus, zumindest von uns nicht nur Dinge namhafter Konsum-Spielwarenhersteller bekommt, sondern auch etwas, von dem sie länger etwas hat und was mit Liebe und viel Mühe von kleineren Unternehmen gefertigt wurde.

Diese Decken-/Kissenkombination z. B. habe ich bei Jeannette von Kunterbunt bestellt. Von ihr kenne ich nur feinst verarbeitete Materialien, eine super zuverlässige Lieferung und eine sehr nette Beratung und Betreuung, so dass für mich sofort klar war, dass ich diese besonderen Stücke bei ihr in Auftrag gebe.

Ich wollte meinen Läusen etwas ganz besonders schenken, was sie eine lange Zeit in ihrem Leben begleiten soll und ich denke, dass sie sehr viel Freude daran haben werden. Mein Mann und ich haben bereits eine dieser Decken als Tagesdecke und mögen sie sehr gerne.
DSC_0025

DSC_0026

DSC_0030

DSC_0031

Liebe Jeannette, noch einmal ganz ganz herzlichen Dank für die tolle und zuverlässige Arbeit, du hast das richtig richtig toll gemach ♥

LG von Nicole

Kätzchen sucht neues Zuhause

Hallo ihr Lieben,

das hier ist Ben, er sucht vor Weihnachten noch dringend ein neues Zuhause, denn er wird hier bei uns gar fürchterlich von Kater Jacky geärgert.

Ben ist

– 100 Prozent stubenrein
– Sehr verspielt
– Liebenswert
– Einmalig
– Mit Liebe von Hand aufgezogen

Wenn ihr Ben bei euch aufnehmen wollt, dann hinterlasst mir doch hier einen kleinen Kommentar und beschreibt mir kurz die Vorzüge des potentiellen neuen Heims ♥

Natürlich müsst ihr volljährig sein und in DE wohnen, ist der Rechtsweg ausgeschlossen und wisst ihr Bescheid, dass das Gewinnspielchen in keiner Verbindung zu Facebook steht, wie immer halt.

Eure Bewerbungen nehme ich bis zum 20. 12.2012 23:59:59 Uhr entgegen.

Lg von Nicole

Adventskalender

Hallo ihr Lieben,

es ist vollbracht, der Laus ihr Adventskalender ist endlich fertig.
Lange Wochenenden und Abende haben der Lausepapa und ich damit zugebracht, alles in mühevollster Kleinarbeit so umzusetzen, wie mir das so im Kopf herum geschwirrt ist. Heute haben wir dann die letzten Feinheiten gemacht und nun wartet der Baum nur noch darauf, an seinen endgültigen Bestimmungsort zu kommen. Wir werden ihn ganz zentral im Flur aufhängen, damit die Laus ihn am Morgen immer gleich sehen kann, wenn sie aus ihrem Zimmer kommt.

Hier ein paar Impressionen vom heutigen Tag…

Ich freue mich sehr, dass uns dieser Baum wohl einige Jahre begleiten wird und bin schon sehr gespannt, was für Geschichten wir uns später über ihn erzählen werden….wer weiß, vielleicht vererbt die Laus ihn ja mal an ihre Kinder ♥

Liebe Grüße von Nicole