Wir alle sollten herzliche Paten sein!

Hallo ihr Lieben,

machte ich mir bis vor Kurzem, so muss ich zu meiner großen Schande gestehen, wenig Gedanken zum aktuellen Weltgeschehen, so traf es mich beim Lesen eines Textes aus dem Internet wie ein Blitz. Dieser Text war zwar nur fiktiv, spiegelte aber sehr gut wieder, was viele Menschen aktuell durchmachen müssen die nicht das Glück haben, in einem so „friedlichen“ Land wie dem unseren zu leben.

Hier bei uns suchen gerade Menschen Hilfe, die um ihr Leben fürchten, die Familienmitglieder verloren haben, denen ihr Dach über dem Kopf zerbombt wurde. Sie sind auf Booten geflüchtet, ihre weinenden Kinder in den Armen mit der Ungewissheit, ob sie dieses Martyrium jemals überleben würden. Und wir? Wir kümmern uns nicht, uns lässt das kalt? Viele von uns wehren sich sogar noch, diesen Menschen Hilfe zu gewähren, sie protestieren sogar noch gegen sie und greifen sie an? Ist das wirklich euer Ernst? Ihr solltet euch in Grund und Boden schämen überhaupt nur einen so abstrusen Gedanken zu hegen. Weiterlesen