Meine 5 liebsten Shops und Marken in 2012

Hallo ihr Lieben,

das Jahr neigt sich ja nun unweigerlich dem Ende zu und so langsam fange ich an, 2012 ein wenig Revue passieren zu lassen und da ich, wie ihr ja alle wisst, sehr viel und gerne im WWW unterwegs bin, dort gerne shoppe und auch sonst in Netzwerken sehr aktiv bin möchte ich an dieser Stelle einen kleinen Rückblick auf 5 mir sehr lieb gewordene Shops und Marken wagen. In naher Zukunft werden dann auch noch andere Rückblicke folgen, doch widmen wir uns erst einmal einem meiner Lieblingsthemen.

Durch meine Bloggerei und meinem kleinen Shoppingtick bin ich in diesem Jahr auf so manchen Shop oder die eine oder andere Marke aufmerksam geworden, die mir nicht nur als Eintagsfliege im Gedächtnis blieb, sondern wo ich gerne und oft verweilte, etwas davon benutze, bestelle, es gerne und mit gutem Gewissen weiter empfehlen konnte. Es war so viel, was ich neu entdeckte, dass eine Aufzählung hier deutlich den Rahmen sprengen würde, drum habe ich mir einfach die 5 heraus gesucht, die mir am stärksten im Gedächtnis sind.

Mit den Pinokids verbinde ich inzwischen mehr, als nur Outdoorbekleidung für Kinder, mehr als goldige Krabbelschuhe und zuverlässige und schnelle Lieferung, vielmehr schätze ich den absolut unschlagbaren Service, die wirklich kompetente und allzeit freundliche Shopinhaberin, der man die Leidenschaft zu ihrem Beruf deutlich anmerkt. Ich fühle mich bei den Pinokids super aufgehoben, weiß, dass ich dort einfach das Beste für die Laus bekomme und kann diesen Shop mit gutem Gewissen uneingeschränkt weiter empfehlen.

Seit Februar begleitet uns ein neuer Weggefährte, ohne den wir wohl noch immer sehr unzufrieden und freundlos den einen oder anderen Spaziergang hinter uns bringen würden. Als aber er in unser Leben kam, wendete sich das Blatt von heute auf morgen. Unser neuer Kinderwagen, der Joolz hat unser Leben so zum Positiven verändert, dass wir nun jeden Ausflug den wir mit unserer kleinen Laus unternehmen, in vollen Zügen genießen können, weil der Joolz einfach etwas Besonderes ist und an Komfort und „Positive Design“ kaum zu überbieten ist. Wir lieben unseren Joolz und möchten ihn auf gar keinen Fall mehr missen.

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine Lieben immer in einer besonderen Form bei mir tragen zu können, habe ich in diesem Jahr die Marke Luxusweiberl kennen und lieben gelernt. Neben einem wundervollen Armband mit den Namen meines Mannes und der Laus fing es an und weitere Armbänder folgten…..Neben all dem „Mama sein“ ein wundervoller Ausflug zurück zum „Frau sein“.

Als echte Schwäbin darf in meiner Liste natürlich auch etwas aus meiner Heimat nicht fehlen und es fiel mir auch garnicht schwer, da eine Marke heraus zu picken, die zu 100 Prozent schwäbisch, nein EDELSCHWÄBISCH ist. Mit Edelschwabe verbinde ich Heimat, Lokalpatriotismus….Mein Mann und ich tragen unsere Jacken gerne und mit Stolz!!!

Dann wäre da noch die kleine Erdbeere, la fraise rouge, die mein Herz im Sturm erobert hat. All die entzückenden Accesoires und Kleider, die Taschen, mittlerweile könnte ich fast selbst einen kleinen Onlinehandel mit deren Artikel aufmachen, die nicht nur die Laus, sondern auch mich erfreuen.

Nun bin ich schon sehr gespannt auf 2013 und freue mich auf viele neue Bekanntschaften!!

Liebe Grüße von Nicole

Sport ist EDEL

Hallo ihr Lieben,

heute ist bei mir unglaublich tolle Überraschungspost eingetroffen, über die ich mich wahnsinnig gefreut habe.
In gut zwei Wochen wird mein Mann beim Stuttgartlauf starten und hierfür hatte ich noch die passende Bekleidung gesucht, etwas, dass sich von der Masse abhebt, denn immer nur in den Einheitsshirts rumlaufen, kann ja jeder.
So staunte ich nicht schlecht, als heute dieses super geniale, einzigartige Laufshirt im Briefkasten war mit einem lieben Brief dabei ♥ Die edelschwäbische Isabell von der Firma EDELSCHWABE hatte es sich nicht nehmen lassen, den diesjährigen Lauf von meinem Mann mit einem ihrer Funktionsshirts zu sponsern, ist das nicht toll?
Ich bin ja schon lange Fan von Edelschwabe, habe für meinen Mann und mich schon edelschwäbische Jacken dort gekauft, doch das hat mich nun echt vom Hocker gehauen!Aber auch ich bin nicht leer ausgegangen, denn auch ein edelschwäbisches Tascherl für mein Handy lag dem Shirt bei, was für eine Freude!!!
Liebe Isabell, vielen lieben Dank für dieses tolle Geschenk, du hast uns damit eine riesige Freude gemacht!!! Mein Mann wird dein Shirt mit großem Stolz tragen, denn echte Schwaben brauchen edelschwäbische Kleidung!!! Wir werden natürlich berichten, wie der Lauf war und hier auch ein paar Bilder zeigen!!! Wenn ich ehrlich bin, dann bin ich schon ein wenig neidisch auf meinen Mann, aber wer nicht läuft, der hat eben so ein edelschwäbisches Funktionsshirt nicht verdient 😀 Vielleicht raff ich mich ja im nächsten Jahr auf!!!

LG von Nicole

Edelschwabe

Hallo ihr Lieben,

Letzte Weihnachten habe ich meinen Lieben mal ein wenig heimatverbundene Geschenke gemacht, denn wir sind stolze Schwaben und zeigen das auch gerne und oft, frei nach dem Motto „Mir kennet elles außer Hochdeutsch“.

Was lag da näher, als sich mal bei Edelschwabe umzusehen?

Für meinen Mann und mich gab es jeweils ein Kapuzen-Sweatshirt

und meine Tochter hat eine wunderschöne Decke bekommen 🙂

Die Qualität der Sachen ist absolut Top, auch nach der Wäsche hatte sich daran nichts geändert. Nun bin ich am überlegen, ob ich für den Sommer noch Shirts hole 😀

Also ihr Schwaben, nix wie no on gugga, kruaschtla on kaufa, i hans net bereit on ko den Shop oeigschrengt weidr empfähla! Ihr kennet ja vorher no uff Fäsbook gugga, do sen die nämlich au 😀

Liebe Grüße on zeiget dr Schwob in eich!

Nicole