Gebastelt

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit kam es öfter einmal vor, dass der Lausepapa auf irgendwelche Fortbildungen gehen musste und ich alleine mit den Läusen war. Diese Zeit ist für mich zwar gut zu meistern, doch muss ich mir da schon ein wenig andere Gedanken machen, wie ich meinen Beruf und die Freizeit mit den beiden Damen meistere. Die Große darf zwar ab und an mal etwas TV schauen, doch ist das hier immer noch etwas Besonderes und soll es vorerst noch bleiben. Also ist es dann natürlich auch an uns, da einen Teil der Freizeit mit etwas Kontrastprogramm zu füllen. Wir lassen unsere Läuse zwar ganz bewusst auch öfter mal alleine oder mit sich selbst spielen, doch gibt es natürlich auch von uns einige Angebote. Weiterlesen

Weihnachtsbastelei

Hallo zusammen,

da ich ja in letzter Zeit oft mit den Läusen zuhause sein muss, weil es die liebe Grippe bei uns offenbar sehr gemütlich findet, habe ich die Zeit zumindest etwas kreativ genutzt und mit der großen Laus gebastelt, was wir eh viel zu selten tun, da der Alltag immer viel zu viel von uns abverlangt.
Heute haben wir für der Laus ihre Patentante eine Weihnachtskarte gemacht, die sie in der Weihnachtszeit zur Arbeit begleiten- und ihr etwas Weihnachtsstimmung schenken soll. Weiterlesen

Herbstbastelei

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mich mal an ein wenig Herbstdeko versucht, die man sehr gut mit Kindern basteln kann und die ihr auch sehr gut als kleine „Halloween-Naschis“ verschenken könnt.

Ich habe ja meist am 31.10. das Problem, auch wennn ich persönlich dieses „Fest“ nicht feiere, worin ich die Naschereien für die Kinder, die bei uns klingeln, verschenken könnte. Ein Tütchen fand ich da irgendwie plump und nur so in die Hand geben habe ich die letzten Jahre schon ungern gemacht. Also habe ich mir ein paar Körbchen überlegt, die nicht sonderlich groß sind, aber in die man gut ein paar Kleinigkeiten füllen kann.

Die Naschkörbchen sind schnell gemacht. Ein wenig herbstliches Tonpapier, nen Tacker und bunte Herbst- oder Halloweensticker, mehr brauchts dafür nicht.
DSC_0045

DSC_0049

DSC_0052

DSC_0054
Die große Laus hatte sich besonders in die Herbststicker verliebt und damit auch gleich gebastelt. Da ihre Freundin ja gestern aus dem Urlaub gekommen ist, musste diese unbedingt eine Willkommenskarte von ihr bekommen ♥

Wie schauts bei euch mit Halloween aus, seid ihr da im totalen Fieber, oder eher Muffel, so wie ich?

LG von Nicole

– Sponsored Post –

Gebastelt

Hallo zusammen,

da die Wochenenden in letzter Zeit leider nicht immer sommerlich waren, habe ich mich, um die große Laus etwas bei Laune zu halten, ordentlich mit Bastelmaterialien eingedeckt, denn Basteln steht hier gerade sehr hoch im Kurs.

Wichtig ist mir dabei, dass meine Lausedame auch ihre motorischen Fähigkeiten schulen kann. Nähen, kleben, positionieren, um nur einen Teil zu nennen.

Als erstes Stück unserer kleinen Bastelserie haben wir ein kleines Dekoherz „genäht“.

image

Die Laus war sofort Feuer und Flamme und kaum zu bremsen.

image

image

Natürlich musste ich die Nadel ab und an in die richtige Richtung lenken, aber es klappte erstaunlich gut.
Die meisten Schritte ließ ich sie ganz allein machen und die Krönung war dann am Ende für sie, die Herzen aufzukleben.

image

Als nächstes hat sich die Laus eine Maske gewünscht, mal sehen, was wir da zaubern können.

Basteln eure Kinder auch so gerne?

LG von Nicole