Unser Wochenende in Bildern 24. + 25. März 2018

Hallo ihr Lieben,

um wieder ein wenig Fahrt in der Bloggerei aufzunehmen habe ich mir gedacht, ich steige nun auch bei den Wochenenden in Bildern ein, die ja allgemein sehr beliebt sind im Netz.

24.03.2018

Der Samstag begann sehr ruhig und gemütlich. Keine Hektik und absolut kein Termin.

Nach einem ausgiebigem Frühstück beschlossen wir, der Unordnung im Vorgarten den Kampf anzusagen und die alten, vertrockneten Kräuter und Tomatensträucher zu entsorgen

.

Weiter ging es zum Biobauern, der uns am Vortag schimmelige Paprika geliefert hatte und dann zum Baumarkt, um Erde und ein paar Blümchen zu kaufen.

Wieder zuhause angekommen, säten wir Ostergras und Kresse und auch unsere Priemelchen bekamen ihren Platz.

Nach dem Mittagessen und einer kurzen Mittagsruhe zog es uns erneut nach draußen, wo unser kleinstes Mädchen mal eben kurz mit dem Papa Fahrrad fahren lernte, während die Große das am Vormittag erlernte Stelzenlaufen weiter übte.

Irgendwann dazwischen verlor unser Schulmädchen dann noch einen Zahn und war ab dem Moment in freudiger Erwartung, dass ihr die Zahnfee ein Zeichen gibt.

Am Abend fuhren wir noch kurz in die Stadt, wo wir unser längst ausgegangenes Müsli nachkauften und ich zwei neue Schüsseln für die Küche fand.

25.03.2018

Auch der Sonntag begann ganz ruhig. Weil wir alle ein wenig angeschlagen waren beschlossen wir, die Kirche zu schwänzen und statt dessen einen Gang runter zu schalten. Das taten wir dann auch. Nach dem Frühstück spielten die Mädchen ausgiebig in ihrem Zimmer, während wir ein wenig Kram in der Wohnung erledigten.

Nach dem Mittagessen und leckerem Bananen-Nuss-Quark als Nachtisch, wollten die Mädchen unbedingt wieder raus und da frische Luft noch keinem geschadet hat, machten wir uns auf.

Am Abend war Baden angesagt und unser Jahreszeitentisch bekam ein neues Bild.

Nun schlafen alle bis auf ich, der Gemahl laboriert an ner erhöhten Temperatur rum und ich bin gespannt, wie die neue Woche so weiter geht.

Wenn ihr noch Lust habt, bei anderen Bloggern ins Wochenende zu schnuppern, dann schaut mal bei der lieben Frau Mierau vorbei 🙂

LG von Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.