Gebackener Kürbis mit Bratkartoffeln und Joghurtdip

Zutaten für 4 Personen:

1 Kg Kartoffeln
1 Hokkaido Kürbis
1 Becher Schmand
1 Becher Naturjoghurt
3 Knoblauchzehen
Olivenöl
Gewürze nach Geschmack

Zubereitung Kürbis:

Den Kürbis aufschneiden, von den Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden.  In eine Auflaufform geben und den in Rädchen geschnittenen Knoblauch darauf verteilen, kräftig würzen und mit reichlich Olivenöl beträufeln. Das Ganze gut miteinander vermischen und bei 200 Grad in den Ofen geben, bis zur gewünschten Bißfestigkeit.

Zubereitung Joghurtdip:

Schmand, Joghurt und einen Schuß Olivenöl gut mit einander verrühren, nach Belieben würzen.

Zubereitung Bratkartoffeln:

So, wie du sie immer machst 🙂

image

image

image

Viel Spaß beim nachkochen und guten Appeti!

LG von Nicole