Geburtstagsshirts

Hallo zusammen,

die Geburtstage der Läuse rücken immer näher, schon der Wahnsinn, wie schnell so ein Jahr immer rum geht. Ich erinnere mich noch genau an die Vorbereitungen für die letzten Geburtstage der Beiden und nun geht es schon wieder los.

Die Geschenke sind alle schon vollzählig und auch die Deko habe ich weitestgehend beisammen. Wir werden keine Mottoparties feiern, weil die Damen zum Einen sich das noch nicht gewünscht haben und zum Anderen ich da nicht soooo der Fan von bin. Mir ist es schon wichtig, dass die Geburtstage schön gestaltet sind, doch eher im kleinen Rahmen, ohne viel Tamtam.

Was ich aber immer wieder gerne mache, sind die Geburtstagsshirts. Hier kann ich mich so richtig austoben und meiner Phantasie freien Lauf lassen und ich freue mich immer so sehr auf die Reaktionen der Beiden. Im letzten Jahr war ich mit dem Shirt der Großen nicht wirklich zufrieden. Der Schnitt an sich war zwar klasse, doch hatte ich die Applikation ziemlich vergeigt. Die hing da so schief in der Gegend rum und so legte ich das Teil immer etwas in die Schrank-Ecke, dass die Laus es nicht so oft anhaben wollte, weils mir dezent peinlich war. Applis mit der Nähmaschine sind wohl nicht wirklich meine Stärke.

Für die diesjährigen Shirts habe ich mich nun endlich dazu aufgerafft, mich etwas mehr mit meinem Plotter zu beschäftigen. Die ersten Erfahrungen konnte ich bereits beim Shirt für meine Nichte sammeln und so wusste ich in etwa, was ich beachten musste. Ich kaufte mir also bei DaWanda die Plotterdateien, lud sie mir auf den PC und fütterte meinen Plotter damit.
image
image
Diesmal bin ich mit beiden Shirts zu 100 Prozent zufrieden und hoffe, dass der Plott und die Strasssteinchen lange halten werden. Hierfür habe ich mir vor einiger Zeit einen recht günstigen Strassstein-Applikator gekauft, der für den Preis eine super Arbeit macht.

Ich denke, der Bann ist nun so langsam gebrochen und ich werde nun öfter etwas auf die Shirts plotten.

Wie gestaltet ihr eure Shirts? Plottet, appliziert oder bemalt ihr sie, oder kauft ihr auch mal gerne eines übers Internet? Ich habe damals das Erste für die große Laus bei den Wurzelzwergen bestellt und das Zweite hatte mir eine liebe Freundin gemacht, bevor ich mich selbst ran traute 🙂

Liebste Grüße von Nicole