Gebastelt

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit kam es öfter einmal vor, dass der Lausepapa auf irgendwelche Fortbildungen gehen musste und ich alleine mit den Läusen war. Diese Zeit ist für mich zwar gut zu meistern, doch muss ich mir da schon ein wenig andere Gedanken machen, wie ich meinen Beruf und die Freizeit mit den beiden Damen meistere. Die Große darf zwar ab und an mal etwas TV schauen, doch ist das hier immer noch etwas Besonderes und soll es vorerst noch bleiben. Also ist es dann natürlich auch an uns, da einen Teil der Freizeit mit etwas Kontrastprogramm zu füllen. Wir lassen unsere Läuse zwar ganz bewusst auch öfter mal alleine oder mit sich selbst spielen, doch gibt es natürlich auch von uns einige Angebote.

Letzte Woche habe ich, dank des tollen Bastelpakets von Bakerross, mit der großen Laus nun mit der Osterbastelei begonnen und damit bei ihr voll ins Schwarze getroffen. Ich muss gestehen, ich bin z. B. nicht so sehr der Freund von Gesellschaftsspielen, die macht eher der Lausepapa gerne, dafür übernehme ich dann die Basteleien, sehr zur Freude meiner Großen, die gerne bastelt und malt und diese Exklusivzeit mit mir sichtlich genießt.

Während die junge Dame ganz begeistert kleine Holzhäschen und Eier bemalen durfte, habe ich mich mal an Keramikmalerei versucht und auch hier war die Laus mit Feuereifer dabei. So sind hier nun die ersten Ostergeschenke entstanden und die nächsten Tage werden weitere folgen.
DSC_0293

DSC_0298

DSC_0309DSC_0303

DSC_0307

DSC_0313

DSC_0329
Sind eure Kinder auch so fürs Basteln zu begeistern, oder wollen sie lieber nur draußen sein?

LG von Nicole

– Sponsored Post von Bakerross.uk –