Bye bye 2

Hallo ihr Lieben,

der Tag vor dem 3. Geburtstag von der großen Laus,  schon wieder ist ein ereignisreiches Jahr im Flug vergangen und ich weiß beim besten Willen nicht,  wo die Zeit geblieben ist.

Nun wird mein großes Mädel also 3,  wo es doch gerade erst auf die Welt gekommen ist, die ersten Schritte gemacht- und  sprechen gelernt hat, ein wenig wehmütig macht mich das ja schon denn ich sehe den ersten Schultag schon mit großen Schritten auf mich zukommen und mit ihm noch ein großes Stück mehr Unabhängigkeit.  Das ist natürlich völlig richtig und wichtig,  doch trotzdem blutet da ein wenig mein Herz, es geht einfach alles viel zu schnell.

Im Moment bin ich gerade eifrig dabei,  diesen besonderen Tag vorzubereiten.  Ich backe Kuchen,  die Wohnung wird gerichtet und die Geschenke verpackt. Es soll ein wundervoller Tag werden für mein ♥ Mädchen!

Bye bye,

image

LG von Nicole

  • Kira

    oh ja ich kann dich verstehen.
    Vor 3 Wochen war unser Luca noch der Kleine, der die ganze Zeit auf dem Arm getragen wurde und nun ist er im Kindergarten, weiß alles besser und ist großer Bruder. Früher war mir das nie bewusst wie schnell die Zeit umgeht, aber mit Kindern rennt die nur wie irre.
    Ich wünsche euch einen wunderbaren Geburtstag und hoffe ihr feiert die große Schwester ausgiebig:-)

    Viele liebe Grüße

    Kira

    • Alltagstipps

      Ja, so ne kleine große Besserwisser-Laus haben wir hier auch. Auf alle Fälle wird ihr Tag morgen ganz groß gefeiert. Haben extra niemanden eingeladen von den Großeltern etc. damit wir den Tag ganz in Ruhe mit ihr genießen können und sie sich nicht mit Erwachsenengesprächen langweilen muss.