Ein Geschenk an mich

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen und Monate drehte sich fast alles um die Familie, um Kind und Haushalt und die Beschaffung von Dingen, die meist für andere Menschen bestimmt war. Das hat mir zwar viel Freude gemacht und ich möchte mich auch garnicht beschweren, doch ab und an ist es auch mal an der Zeit, so finde zumindest ich, dass sich die Frau Mama auch einmal etwas gönnen darf.

Ich bin ja eigentlich nicht wirklich der Schmucktyp, halte auch nichts von teuren Juwelen und erwarte von meinem Mann auch nicht, dass er mich mit wertvollem Geschmeide beglückt, doch diese Woche habe ich mich dann doch verliebt und musste ES unbedingt haben.

ES ist eine wundervolle Armkette von Luxusweiberl, aber nicht irgend eine, sondern eine mit den Namen meiner Liebsten verewigt.

Ist sie nicht wundervoll geworden?

Ich finde wir Frauen haben es auch mal verdient, dass wir für all das belohnt werden, was wir so tagtäglich tun. Männer wollen teure Spielzeuge, wir Frauen einfach nur ein wenig Luxus ♥

LG von Nicole