Jahreslauf – Unser Jahreszeitentisch im Mai

Hallo ihr Lieben,

auch wenn sich der Monat bereits dem Ende zuneigt, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, unsren Jahreszeitentisch neu zu gestalten. Zwar etwas spät, doch fehlte hi und da einfach die Zeit, sich mit solchen Dingen intensiv zu beschäftigen und so komme ich erst jetzt dazu.

Für das Richten des Tisches brauche ich Zeit. Viel Zeit. Mal eben so auf den Tisch gesellt ist bei mir nicht. Ich mache mir Gedanken darüber was den Läusen gefallen könnte und was zu jeder Jahreszeit passt. Dann gehe ich in das Kinderzimmer der beiden Damen und suche mir das zusammen, was ich für den Tisch brauche. Weiterlesen

Gemüse-Blechkuchen mit Joghurtdip

Gemüse-Blechkuchen mit Joghurtdip

Zutaten für 2 – 3 Personen

Pfannkuchen:

130 g Mehl
3 Eier
1 TL Backpulver
130 ml Milch
80 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1/2 TL Salz
Getrocknete oder frische Kräuter nach Geschmack Weiterlesen

Gelesen: Wetter im Anzug

Hallo ihr Lieben,

leider kommt es viel zu selten vor, dass ich mich in ein Buch vertiefen kann. Meist bin ich am Abend oder am Wochenende mit anderen Dingen beschäftigt, so dass dafür nie die Zeit reicht – zumindest nicht für mich. Den Läusen lesen wir fast jeden Abend etwas vor und so haben wir schon einiges an Kinderliteratur durch, wenngleich wir aber einige Lieblingsbücher immer wiederholen sollen 🙂

Vor einigen Wochen bekam ich die Anfrage, ob ich ein neues Kinderbuch vorstellen möchte, was mich einerseits skeptisch machte, weil ich eher selten Rezensionen schreibe, andererseits fand ich es aber auch spannend, denn die Leseprobe klang vielversprechend. Also habe ich zugesagt und mit den Läusen (hauptsächlich der Großen) das Buch gelesen. Weiterlesen

Unser Jahreszeitentisch im April

Unser Jahreszeitentisch im April hat sich wieder verändert.

Hallo ihr Lieben,

mit etwas Verspätung möchte ich euch gerne noch  unseren Jahreszeitentisch im April zeigen.
Endlich ist auch bei uns der Frühling angekommen und ich freue mich sehr, die Farben nun auch auf unserem Tisch begrüßen zu dürfen. Weiterlesen

Abends im Museum – Alltagstipps bei den Naturdetektiven

Hallo ihr Lieben,

wenn man am Abend ins Museum geht, dann gibt es eine Sonderausstellung, oder man hat sich heimlich einschließen lassen, um mal in Ruhe auf Erkundungstour gehen zu können.

In meinem Fall spielten beide Faktoren mit, denn es gab tatsächlich eine Sonderöffnung einer Ausstellung, nur für Stuttgarter BloggerInnen und zudem wollte ich Museumsmuffel unbedingt mal am Abend in Ruhe in eine mir bisher eher gemiedene Materie eintauchen.

Warum gemieden? Ja….warum eigentlich?! Bisher verband ich mit dem Wort Museum irgend welche eingestaubten Gegenstände, dass man nicht reden soll und überhaupt war ich der Meinung, dass Museum einfach keinen Spaß macht. Kindern schon gar nicht.

Seit Freitag muss ich all meine bisherigen Meinungen allerdings gründlich revidieren, denn das was ich von früher mal in Erinnerung hatte, ist in diesem Fall einfach nicht mehr aktuell. Weiterlesen

Schmackhaftes und gesundes Büroessen

Hallo Ihr Lieben,

Büroessen war bisher für mich ein ziemlich ödes Thema. Irgendwie lief es am Ende immer darauf hinaus, dass ich mir etwas Obst und Gemüse zur Arbeit mitbrachte und/oder mir beim nahe gelegenen Bäcker eine Brezel o. ä. kaufte. Das ging schnell, langweilte aber auf Dauer und hatte zur Folge, dass ich mir die Dinge so nebenher einverleibte, ohne viel nachzudenken. Hauptsache satt.

Irgendwann einmal kam ich dann auf den Trichter, dass ich wenigstens mit Müsli etwas Abwechslung schaffen könnte und so bot sich die Idee, die ich einmal auf Instagram gesehen hatte, förmlich an und meine ersten Overnightoats entstanden. Weiterlesen

Jahreslauf – Unser Jahreszeitentisch im März

Neuer Monat, neuer Jahreszeitentisch.

Hallo ihr Lieben,

im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt.
Er setzt seine Felder und Wiesen in Stand.
Er pflüget den Boden, er egget und sät.
Er rührt seine Hände frühmorgens bis spät.

Endlich beginnt die Natur aus ihrem Winterschlaf zu erwachen. Kleine, schüchterne Blümlein stecken ihre Köpfe neugierig aus der Erde, so auch auf unserem Jahreszeitentisch Weiterlesen

Feiner Hefezopf mit oder ohne Rosinen

Einen Hefezopf zu backen, hielt  ich bisher immer für ein Hexenwerk. Bis ich es ausprobierte.

Hallo ihr Lieben,

Wer mir auf Instagram folgt, der hat in den letzten Wochen einige Hefezöpfe bei mir gesehen. Warum?  Weil es geht :). Weil ich endlich etwas gefunden habe, dass mir Backbanause auf Anhieb gelang und es nach mindestens 5x nachbacken immer noch tut. Sogar in verschiedensten Variationen. Weiterlesen

Wie wir unsere Kinder durch Musikunterricht auf die Schule vorbereiten können

Hallo zusammen,

seit 2,5 Jahren hat unsere große Laus nun schon Musikunterricht und ich kann nun sagen, dass dies eine unserer besten Entscheidungen war, die wir bisher als Eltern getroffen haben.

Eigentlich halte ich ja nicht viel davon, die Freizeit der Kinder nach der Kita zu verplanen, da wir diese kurzen Momente eigentlich gerne als Familie genießen wollten, doch solange sich der „Termindruck“ auf ein Minimum beschränkt, spricht ja auch nichts dagegen.

Mit der Geburt der kleinen Laus, wurden wir plötzlich vor viele Fragen und Herausforderungen gestellt. Werden wir der Großen gerecht? Wie können wir sie trotz erster, aufregender Babyzeit weiter fördern und fordern? Wie gehen wir mit überschüssiger Energie um, die vielleicht dem neu geborenen Menschlein schnell zu viel werden könnte?

All diese Überlegungen und Fragen schilderte ich eines Tages der Kursleiterin unserer Babymassagegruppe und sie brachte mich auf die Idee, die Große Laus doch im Musikgarten anzumelden. Gesagt, getan. Noch am selben Tag rief ich die Lehrerin an und schon hatten wir einen Termin für die nächste Stunde, im schon laufenden Unterricht in der Tasche. Weiterlesen

Jahreslauf – Unser Jahreszeitentisch im Februar

Hallo ihr Lieben,

die ersten frühlingshaften Boten haben bereits ihre Köpfchen aus der Erde gestreckt und kündigen draußen in der Natur die kommende Jahreszeit an, doch unser Jahreszeitentisch zeigt sich noch in winterlichem Gewand. Zwar ist der Schnee schon geschmolzen, doch sind die bunten Frühlingsfarben noch nicht bis zu uns ins Wohnzimmer vorgedrungen. Der März wird bei uns ganz im Zeichen des Frühlings und Ostern stehen und ich freue mich jetzt schon aufs Dekorieren Weiterlesen